10.000 SCHRITTE SOLLST DU TUN

Der elektronisch regelbare Pedalgenerator im TWIKE 5 mutiert vom Reichweiten- zum Lebensverlängerer. Denn „regelmäßige körperliche Bewegung senkt das Risiko für chronische Erkrankungen, trägt zum psychischen Wohlbefinden bei und reduziert die Sterblichkeit“, so heißt es einstimmig in wissenschaftlichen Beiträgen zu diesem Thema.

Zu Urzeiten des TWIKE 3 wurde mit der Einsparung des elektrischen Energiebedarfs um bis zu 15% noch eher die Reichweitenangst reduziert, so wird die elektronische Auswertbarkeit des sportlichen Beitrags im TWIKE 5 den Fokus stärker auf die physische Fitness seiner Nutzer legen.

Die Anzeige der jeweils erbrachten Leistung, der Trittfrequenz und auch die Bilanzierung der erbrachten Energie über Zeit, ermöglicht dem Nutzer ein auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Trainingsprogramm, verhindert Überlastung und motiviert zum gesundheitsfördernden Pedalieren.

Das Pedalsystem ist dabei ergonomisch optimal mit der Sitzposition und Anordnung der Side-Stick-Lenkung abgestimmt, der Rücktritt verbunden mit dem hydraulischen Bremssystem. Wie auch schon bei dem seit einem Vierteljahrhundert eingesetzten Pedalsystem des TWIKE 3 ist es nicht zwingend notwendig zu Pedalieren, um vorwärts zu fahren. Das Feedback im Anzeigedisplay und der elektronisch optimierte Widerstand werden jedoch noch stärker dazu verleiten einen sportlichen Beitrag zu leisten.